history

 

releases

 

gallery

 

music

 

contact

 

links

 

 

 

2002_____
play the tracks of gehen mit ihrem label pay the cheques of eine kooperation mit popfabrique records ein. die single "this heart (shall sing again)" erscheint im märz 2002 im vertrieb von emi . der remix von monophone erreicht platz 6 in den fm4 charts. nach mehreren livekonzerten (ua. als support von "soft cell") veröffentlichen frenk lebel & werner moebius ihre zweite single "heartbeating".

2001_____
play the tracks of sind in wien, geben konzerte und arbeiten an neuen tracks.

1998 - 2000_____
das duo nimmt sich eine kreative auszeit. frenk lebel wird vater und schreibt neue songs. werner möbius veröffentlicht elektronische musik auf seinem soloalbum "aprés ski" und entwirft sounds und klangarchitekturen für ausstellungen zusammen mit bildenden künstlern. (u.a. auch für die 8. internationale biennale in kairo zusammen mit christoph hinterhuber)

1997_____
play the tracks of arbeiten an neuem material. produzieren die liveshow "back from america" zusammen mit der künstlergruppe gelatin und der fotografin ulli koscher und betätigen sich als produzenten für befreundete bands. frenk lebel veröffentlicht sein akustisches album "solaroids."

1996_____
beautycase wird zum "besten album des jahres" in verschiedenen musikzeitschriften gewählt. david fricke, chefredakteur des amerikanischen musikmagazins "rolling stone", listet beautycase als sein "favourite popalbum of ´96 ( dating from ´95)." das album wird an "strange ways records" in hamburg lizensiert und die single "everybody is into something" veröffentlicht. releases in rußland und japan.

1995_____
play the tracks of gründen ihr eigenes label pay the cheques of.
sie veröffentlichen das vielbeachtete und hochgelobte album beautycase, das sie zusammen mit christian fennesz als "supervising producer" produziert haben.

1994_____
4 ausgewählte songs aus einem livemitschnitt werden als "the four-track-ep" in limitierter auflage mit speziellem artwork wiederum auf "trost records" veröffentlicht.
play the tracks of werden vom musikmagazin chelsea chronicle zur "besten liveband des jahres " gewählt.
lebel und möbius ziehen nach berlin.

1993_____
play the tracks of nehmen in eigeninitiative 6 demotracks auf, die umgehend vom wiener label "trost records" veröffentlicht werden. konzerte in österreich, deutschland, schweiz, ungarn und england.

1992_____
frenk lebel und werner möbius gründen play the tracks of.
sie produzieren soundtracks für multi-imageshows, kunstevents und tanzperformances.